Beratung und Coaching

Unsere JobCoaches beraten und begleiten Teilnehmer dort, wo Unterstützung notwendig ist: etwa bei gesundheitlichen Einschränkungen, bei Schulden oder bei Sucht. Wir helfen bei alltäglichen Herausforderungen und auch in Krisensituationen.

JobLotsenDiMa

Unsere JobLotsenDiMa beraten, begleiten und unterstützen Teilnehmer, die Arbeitslosengeld II beziehen und gesundheitliche Einschränkungen haben, bei alltäglichen Herausforderungen. Gemeinsam mit ihrem/r Integrationsfachkraft im Jobcenter entwickeln wir eine auf ihre persönliche und soziale Situation abgestimmte Hilfestellung. Das umfasst unter anderem Behördengänge, Antragsstellungen oder Arztbesuche bei Themen wie Familie, Gesundheit, Schulden oder Wohnungssuche.

RESOLotsen

Unsere RESOLotsen beraten und begleiten Teilnehmer ohne festen Wohnsitz. Wir helfen vor allem bei Behördengängen, Antragsstellungen und Terminen, die mit der Wohnungssuche zu tun haben. Das betrifft etwa die Beantragung eines Wohnberechtigungsscheins sowie Gespräche bei Trägern der Wohnungslosenhilfe oder bei Wohnungsbaugesellschaften. Gemeinsam mit Sachbearbeitern der Stadt Köln erarbeiten wir eine auf die persönliche und soziale Situation der Teilnehmer abgestimmte Hilfestellung. Das umfasst auch Probleme mit der Gesundheit, Sucht oder Schulden.

JobLotsen Reso

Unsere JobLotsen Reso entwickeln gemeinsam mit den Teilnehmern und ihrem/r Fallmanager im Jobcenter Köln eine individuelle Hilfestellung, die Herausforderungen im Alltag sowie Krisensituationen erleichtern. Egal, ob es um gesundheitliche Einschränkungen, Schulden oder familiäre Probleme geht – wir stehen beratend zur Seite, leiten notwendige Schritte bei Behörden und Antragsstellungen ein und begleiten zu Terminen. Für Menschen ohne festen Wohnsitz ist das Angebot freiwillig und kostenlos.

Teamlotsen

In den Standorten Köln Porz, Mitte und Mühlheim bieten wir ein zusätzliches Angebot in Form von persönlichen Beratungen, Hausbesuchen, Begleitungen und Vertretungen bezüglich Themen wie Gesundheit, Schulden, Arbeitsplatz- und Wohnungssuche an.Wir unterstützen Sie bei der Stellensuche und Ihren Bewerbungsbemühungen.

Orientierung Coaching 50+

Kunden des Jobcenters , die über 50 Jahre alt und seit mehr als sieben Jahren ohne Arbeit sind, erhalten mit diesem Angebot Hilfe bei der Verbesserung und Stabilisierung ihrer persönlichen, gesundheitlichen und sozialen Situation. Gemeinsam entwickeln wir weiterführende berufsbezogene Perspektiven und setzen diese in Hinblick auf einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt schrittweise um. Das Coaching umfasst 59 Einheiten und verschiedene Module, die beispielsweise Bewerbungscoaching und EDV-Unterricht enthalten. Die Teilnahme ist mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kostenlos.

Wegbegleiter U 25

Auch Jugendliche und junge Erwachsene sind bei uns an der richtigen Stelle, um Hilfe in Form von persönlichen Beratungen, Hausbesuchen, Begleitungen und Vertretungen zu erhalten. Wir stellen Kontakt zu Behörden her, helfen bei Antragstellungen, suchen passende Arztpraxen, Therapiestellen oder Schuldnerberatungen heraus. Darüber hinaus unterstützen die Wegbegleiter die Jugendlichen bei alltäglichen Herausforderungen sowie beim Erarbeiten einer passenden beruflichen Anschlussperspektive.

Beschäftigungsbegleitendes Coaching nach 16e + 16i SGB II

Neue Chancen nutzen, langfristige Perspektiven entwickeln:

Das Coaching richtet sich an Arbeitnehmer/innen in sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen und erfolgt in der Regel beschäftigungsbegleitend.

Wir bieten…

  • Begleitung und Coaching ab Arbeitsaufnahme
  • Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses und Begleitung bei Übergängen in ungeförderte Beschäftigung

Das Coaching umfasst folgende Inhalte…

  • Individualisierte
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Erstellung persönlicher
  • Arbeitsrahmenbedingungen
  • Die 100 ersten Tage im Job
  • Arbeitnehmerzentrierte Umfeldarbeit

Service

Service

Bedienung der Gäste, Mitarbeit hinter der Theke und an der Kasse.

Speisenzubereitung

Speisenzubereitung

Unterstützung des Kochs und Küchenpersonals. Mitarbeit bei Speisenzubereitung für den täglichen Betrieb und für Veranstaltungen.

Organisation

Organisation

Erstellung des Speiseplans, Mitarbeit im Geschirr- und Spülservice, Dekoration

Catering

Catering

Übernahme der Bewirtung von Veranstaltungen im BTZ mit internen und externen Gästen.

Wäscheservice

Wäscheservice

Organisation der benötigten Tischwäsche, Koordination des Wäscheservices

Lagertätigkeit

Lagertätigkeit

Unterstützung bei der Lagerwirtschaft und Inventur.

Service

UNSERE BILDUNGSANGEBOTE

FEEDBACK

„In der AGH zu sein tut mir gut. Das ist wie eine Art Therapie. Ich leide unter Depression und seit ich hier bin, bin ich gedanklich abgelenkt und konzentriere mich auf meine Aufgaben. Das hilft mir und tut mir gut.“


Frau F.
„Was mir hier gefällt sind die entspannte Atmosphäre und der gute Umgang mit den Kollegen, die alle offen und hilfsbereit sind.“


Herr D.
„Ich bin hier gut aufgehoben. Ich werde verstanden und habe hier schon viel Hilfe erhalten. Auch bei schwierigen Ämtergängen werde ich unterstützt. Außerdem ist der Umgang untereinander hier sehr respektvoll und tut gut.“


Herr D.
„Was ich so toll finde ist, dass ich hier selbstständig arbeiten kann und meine ganz eigenen Produkte im Bereich Buchbinden und Papeterie entwickeln darf. Und was auch sehr positiv ist, hier wird viel gelacht!“


Herr P.
„Ich finde die AGH unglaublich wertvoll, wenn man es schafft, sich darauf einzulassen. Den Schritt muss man gehen. Und was für mich am wichtigsten ist, hier werde ich als Mensch gesehen.“


Frau O.
„Am Anfang war ich etwas skeptisch, aber nach ein paar Tagen habe ich gemerkt, dass ich hier viele Möglichkeiten habe. Das hat mir Auftrieb gegeben. Was ich auch super finde, dass ich hier mit allen Mitarbeitern und Kollegen nur positive Erfahrungen gemacht habe. Alle sind wirklich sehr freundlich und es herrscht ein kollegiales Miteinander.“


Frau K.
Ja, ich möchte das Jobprofil kennenlernen

Vereinbaren Sie einen Termin im JobProfil Köln um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

  • Wann? – 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo? – Oskar-Jäger-Str. 50, 50825 Köln

Nehmen Sie direkt Kontakt auf!

* : Pflichtangaben
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung